Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung2016-10-27T11:46:50+00:00

Die Professionelle Zahnreinigung (auch PZR oder Prophylaxe) ist fester Bestandteil unseres Vorsorge- und Präventionskonzeptes und ist wichtiger Bestandteil einer regelmäßigen und konsequenten zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung.
Plaque, der Zahnbelag, sollte durch gründliche häusliche Zahnpflege entfernt werden. Zähneputzen sowie die Anwendung von Zahnseide oder Interdentalbürstchen für die Zwischenräume sind unverzichtbar auf dem Weg zu einer sauberen Mundhöhle, wo Karies, Zahnfleischentzündung (Gingivitis) sowie Parodontose, die bereits mit Knochenabbau einher geht, keine Chance haben.
Durch die natürliche Form sowie individuelle Stellung in der Mundhöhle weisen unsere Zähne Nischen auf, die eine gründliche Reinigung erschweren, sogar unmöglich machen. Auch Kronenränder und Brückenglieder stellen Retentionsnischen dar. Oftmals gelingt es nicht, alle diese Bereiche mit der Zahnbürste bzw. Zahnseide zu erreichen.
Hier kommt die professionelle Zahnreinigung als Hilfestellung zum Einsatz, die von einer speziell hierfür ausgebildeten Prophylaxefachkraft durchgeführt wird.
Im Rahmen der Professionelle Zahnreinigung werden die Zähne von mineralisierten, harten (Zahnstein) sowie weichen Belägen durch den Einsatz von Ultraschallgeräten und Handinstrumenten gereinigt. Hartnäckige Verfärbungen, die z.B. durch Kaffee, Tee, Tabak oder Medikamente entstehen, können mit Hilfe eines Pulverstrahlgerätes (Air Flow) entfernt werden.
Eine anschließende sorgfältige Politur mit Polierbürstchen und Polierpasten beseitigt alle Rauigkeiten. Die abschließende Fluoridierung stärkt den Zahnschmelz.
Halbjährlich durchgeführt unterstützt die Professionelle Zahnreinigung eine gute häusliche Zahnpflege und führt zu einem optimalen Reinigungsergebnis, das Sie effektiv vor Karies und Parodontose bewahrt.